“Eure Liste”: Alter Wein in neuen Schläuchen?

Oder ex-PRD goes GPR? Für etwas Überraschung hat die neue Liste für den GPR gesorgt, die im Kern aus den führenden Akteur*innen des bisherigen PRD und neuen Unterstützer*innen aus Vertreter*innen der Zentralen Universitätsverwaltung besteht.

Liebe Kolleginnen und Kollegen: wenn Ihr wollt, dass der Gesamtpersonalrat sein Engagement der letzten Jahre bei Themen wie WissZeitVG, Betriebsurlaub und Corona fortsetzen kann (s. # Gesamtpersonalrat: Bilanz über 4 Jahre und Ausblick), wählt bitte ver.di – Offene Liste und sorgt damit auch weiterhin für Personalräte mit Biss!